Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung und einen personalisierten Service zu bieten. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können wir Ihnen einen noch besseren Service und Inhalte anbieten, die für Sie interessant sind. Sie haben die Kontrolle über Ihre Cookie-Einstellungen und können diese jederzeit ändern. Lesen Sie mehr über unsere Cookies.

07.12.2018

Ein kleines FTS mit beeindruckender Leistung Teil der Solving Produktpalette

Die meisten Industrien fordern in ihrer Produktion eine erhöhte Effektivität und stellen im Zuge dessen einen gesteigerten Bedarf von automatisierten Arbeitsabläufen fest. Der Einsatz von effektiven und sicheren fahrerlosen Transportsystemen (FTS) wird in allen Produktionsbereichen immer beliebter.

Solving FTS eignen sich z.B. für den kontinuierlichen Betrieb oder in automatisierten Fertigungslinien. Die meisten Produkte im Solving-Sortiment sind maßgeschneidert, um den spezifischen Bedarf jedes einzelnen Kunden abzudecken. Machen Sie sich in diesem Video einen ersten Eindruck von möglichen, kundenspezifischen Applikationen, die bereits umgesetzt wurden.

Solving mini AGV in the motor industry2
Dieses Gerät hat eine Lastenkapazität von 650kg.

Die kleinsten Solving-FTS besitzen, trotz ihrer geringen Größe, alle Eigenschaften ihrer größeren Verwandten, bei einer Kapazität von bis zu 350 kg und mehr. Sie sind mit kompletter Sicherheitsausrüstung ausgestattet, um das Risiko von Schäden an Personal oder Produkt zu minimieren.

Unsere Mini-FTS sind nach höchsten Standards gebaut, bieten ein sehr robustes und leistungsfähiges Fahrzeug, dass sich sowohl für Industrieanwendungen, als auch in einem sauberen medizinischen Umfeld einsetzen läßt. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt, je nach Navigationsart und Antriebseinheit, durchschnittlich zwischen 1,1 und 1,7 m/s.

Bei Fragen zu fahrerlosen Transportfahrzeugen wenden Sie sich gern an unsere FTS-Spezialisten:

Solving Movers 2020 transparent web2
Die Solving-Mover sind Maßgeschneidert und können in verschiedenen Ausführungen, mit einer Tragekapazität von wenigen hundert Kilo (FTS) bis zu tausend Tonnen und mehr (Luftkissentransporter) konstruiert werden.

Verschiedene Navigations-Systeme

Solving Mini-FTS können mit verschiedenen Navigations-Systemen ausgestattet werden. Hier sind Kontur-, Magnet-Spot-, Optische- oder Induktive-Navigation möglich, die je nach Anforderung an die Umgebung flexibel angepasst oder miteinander kombiniert werden können. Das kann in manchen Industrieumgebungen erforderlich werden, um die Genauigkeit zu erhöhen und die Navigation komplexer Fahrwege sicherzustellen.

Eine Positionierhilfe und Lastensicherung sorgt für exakte Lastaufnahme, dadurch wird eine hohe Wiederholgenauigkeit und Betriebssicherheit gewährleistet. Zudem wird sichergestellt, das z.B. hohe Lasten sicher transportiert werden.

Various uses for Mini AGVs 

Als Option können die Fahrbewegungen so konzipiert sein, dass das FTS auf sehr engem Raum manövrieren kann. Dadurch ist es möglich, direkt unter eine Palette zu fahren, darunter auf der Stelle zu drehen und seitlich wieder herauszufahren. Diese Funktionalität wird gefordert, wenn Paletten auf engstem Raum abgestellt bzw. abgeholt werden sollen. Ein selbstständiges Anfahren der Batterie-Ladestation im Bedarfsfall und eine integrierte Hebevorrichtung runden das Solving-Mini-FTS-Konzept ab.

Wenn sie mehr darüber erfahren möchten, oder eine Anwendung mit solch einem Mini FTS lösen wollen, beraten wir sie gerne.
Tryggve Söderblom, tel. +49 163 175 0049, tryggve.soderblom@solving.com
Leif Löfholm, tel. +358 50 553 8927, leif.lofholm@solving.com
Pekka Joensuu, tel. +358 44 781 7524, pekka.joensuu@solving.com

Mehr News

Luftkissen-Transportsysteme Transformatoren Schwere Transformatoren produziert au...
Mehr lesen
Fahrerlose Transportsysteme Treffen Sie uns auf der LogiMAT 2024!
Mehr lesen