Branchen / Papier & Holz

Papier & Holz

Automatisierte und manuelle Systeme zum Handling von Rollen.
Als einer der weltweit führenden Hersteller von individualisierten Schwerlast-Transportsystemen, für beispielsweise Papierrollen, blickt Solving auf über 40 Jahre Erfahrung mit Lösungen auf sowohl Luftkissen als auch Rädern zurück.
In der Papierindustrie werden Solving Mover für Rollen vor allem für den manuellen Transport kleinerer Papierrollen eingesetzt, während automatisierte Systeme mit Solving FTFs für den durchgängigen Transport von Papierrollen und Sperrholz verwendet werden.

Für Druckunternehmen bieten wir ein luftkissenbasiertes Transportkonzept zum einfachen Transport der Papierrollen in die Drucker an.

Anwendungen

Untenstehend finden Sie eine Auswahl an Fällen, aus welchen Sie mehr über unsere Transportlösungen für unsere Kunden im Bereich Papier & Holzindustrie erfahren können.



Schäden an Rollen und Papierbögen vermeiden

Laden Sie unser Whitepaper herunter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Schäden an Papierrollen und -bögen vermeiden können!

3 Gründe für Solving

1

Maßgeschneidert

Die Beförderungssysteme von Solving sind maßgeschneidert und genau auf die Produktmaße, Transportfrequenz, Schichtmuster, sowie auf weitere Ansprüche des Kunden, im Zusammenhang mit dem Transport von Rollen oder Paletten, angepasst.

2

Effizient

Die Solving FTF für die Beförderung von Papier sind für den verlässlichen 24/7 -Betrieb konstruiert und schaffen durch Ihren Einsatz eine höhere Produktivität und Effizienz.

3

Sicher

Alle FTF von Solving sind mit leicht verständlicher und bedienungsfreundlicher Sicherheitsausrüstung ausgestattet, um Personenschäden und Schäden an Produkten oder an der Umgebung zu vorzubeugen.

FAQ zur Papierindustrie

Solving FTF ermöglichen den effizienten, flexiblen und sicheren Umgang mit Rollenkernen, Formatpapierpaletten und Papierrollen und bieten dabei stets hohe Sicherheit für Personal und Produkte. Monotone Tätigkeiten und unergonomische Bedingungen am Arbeitsplatz können durch die Installation folgender FTF vermieden werden:

  • FTF für den automatischen Transport von Rollenkernen
  • FTF für den automatischen Transport von Formatpapierpaletten
  • FTF für den automatischen Transport von liegenden Papierrollen
  • FTF für den automatischen Transport von stehenden Papierrollen 
  • FTF für den automatischen Transport von Tambourrollen
Wie können leere Rollenkerne ergonomisch vom Boden, oder von einer beliebigen Höhe aufgenommen werden? 

Die für den Umgang mit leeren Rollenkernen vorgesehenen FTF sind mit einer eingebauten Greifvorrichtung ausgestattet, welche die Aufnahme an den Enden oder an den Längsseiten der Rollenkerne ermöglicht. Die höhenverstellbare Vorrichtung erlaubt die Aufnahme der Rollenkerne aus einer gewünschten Höhe, was besonders dem Ergonomieaspekt zugute kommt. Dank der automatisierten Beförderung von Rollenkernen, können als Resultat, sowohl Produkt- als auch Personenschäden vermieden werden. Die Rollenkerne können anschließend in der Produktion wiederverwendet werden. Monotone Arbeitsschritte und ungesunde Haltungen, die zu starker körperlicher Belastung führen, werden erspart.

Wie können Schäden durch das Umkippen von Formatpapierpaletten verhindert werden?

Die Solving FTF für Formatpapierpaletten sind mit einer selbstausrichtenden Ladehalterung ausgestattet. Diese sichert die Ladung während des gesamten Transports, auch in Kurven oder bei Bremsmanövern. Der automatisierte Transport der Paletten verringert die Gefahr von Verletzungen an Personen sowie Schäden am Produkt.

Wie können große Papierrollen mit unterschiedlichen Durchmessern, schonend vom Boden oder einer beliebigen Höhe aufgenommen werden?

Die FTF für den Transport von liegenden Papierrollen sind mit einer Aufnahmevorrichtung aus zwei automatischen, stufenlos verstellbaren und abgeschrägten Gabeln ausgestattet. Mit deren Hilfe können die liegenden Rollen automatisch aus einer beliebigen Höhe oder vom Boden aufgenommen werden. Automatischer Transport reduziert das Risiko von Verletzungen der Mitarbeiter und Schäden am Produkt.

Wie können stehende Rollen transportiert und aufeinander gestapelt werden, ohne sie zu beschädigen?

Statt Gabelzinken besitzt das Solving FTF für stehende Rollen eine höhenverstellbare Greifvorrichtung. Mit dieser können die Papierrollen sowohl direkt vom Boden, als auch vom Transportband aufgenommen werden. Ebenso können sie auf beliebiger Höhe, beispielsweise auf einem Papierrollenstapel abgesetzt werden. Die Greifvorrichtung ist zusätzlich mit einer Stützplatte versehen, die Beschädigungen vorbeugt. Der automatisierte Transport minimiert das Risiko von Verletzungen von Mitarbeitern und Schäden am Produkt.

Was sind die Optionen bei der Beförderung von Tambourrollen als Teil der Modernisierung von Papierfabriken?

In Fällen, in denen eine entsprechende Ausrüstung für die Beförderung der Tambourrollen von Papiermaschinen zu Druckmaschinen nicht vom Hersteller der Maschine serienmäßig enthalten ist, kann Solving alternativ mit unabhängigen Lösungen auf Luftkissen, Rädern oder Schienen einen Beitrag zur Automatisierung leisten.

Buchen Sie eine Beratung

Buchen Sie noch heute eine Beratung. Wir kontaktieren Sie zeitnah für die Terminabsprache.

Kontaktieren Sie uns

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Füllen Sie das Formular aus oder kontaktieren Sie uns direkt.

Kontaktdaten

Tel: +49 2102 13194-0

vertrieb@solving.com

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.