Luftkissen-Transportsysteme

Solving Luftkissen-Transporter sind für den Transport von sehr schweren Lasten von bis zu über tausend Tonnen Gewicht, individuell nach Kundenbedarf entworfen. Die Last kann entweder direkt auf dem Transporter oder alternativ auf einer Transportpalette platziert werden, unter den der Transporter fährt, um die Last aufzunehmen. Im Betrieb gleiten Mover und Last auf einem dünnen Luftfilm.

In den meisten Fällen wird der Mover über eine Fernbedienungseinheit gesteuert, sodass auch bei sperrigem Transportgut nur ein einzelner Bediener notwendig ist. Besonders üblich sind die Solving Luftkissentransporter bei Kunden aus Transformator-, Motoren-, Papier- und Nuklearindustrie.

Air bearing transporter for moving heavy loads

Luftkissentransporter werden für den Transport von schwerem und sperrigem Gut wie Dieselmotoren, Transformatoren, Lokomotiven und Flugzeugrümpfen eingesetzt. Auf maßgeschneiderten Plattformen gleitet die Last über einem dünnen Luftfilm - eine flexible Methode für den Transport von Schwergut in Industrieeinrichtungen.

 

SOLVING LUFTKISSENTRANSPORTER ALS BESTE WAHL?

Solving Luftkissen-Transporter bieten sich insbesondere dann an, wenn eine maßgeschneiderte Lösung für besondere Anforderungen notwendig ist. Sie eignen sich für den innerbetrieblichen Einzeltransport, bei denen eine hohe Flexibilität vorhanden sein und die Transportroute ohne Veränderungen oder Umbauten am Gebäude durchgeführt werden soll. Die Mover sind, im Vergleich mit bspw. Kränen, eine kosteneffektive Lösung für sehr schwere und sperrige Lasten - ab einem Gewicht von 50 Tonnen bis zu mehr als tausend Tonnen.


WELCHE VORZÜGE BIETEN SOLVING LUFTKISSEN-TRANSPORTER?

  • Omnidirektionales Fahren und präzise Positionierung
  • Gute Lenkfähigkeit
  • Keine Bodenabnutzung
  • Benötigen keine Schienen oder Führungen auf dem Boden
  • Leiser und geschmeidiger Betrieb
  • Saubere und sichere Arbeitsumgebung
  • Kosteneffektive Lösung

WELCHE BEDINGUNGEN STELLEN SOLVING MOVER AN DIE BODENBESCHAFFENHEIT?

Der Boden ist zentraler Bestandteil der Luftkissentechnologie und muss bestimmte Qualitätsstandards erfüllen, um den effizienten Betrieb des Transporters zu gewährleisten. Die zentralsten Eigenschaften sind Ebenmäßigkeit und Stufenfreiheit. Zudem muss der Boden porenfrei luftdicht abschließen und eine ebene Oberfläche aufweisen.

Ebenmäßigkeit

Beim Luftkissentransport ist die Reibung zwischen Luftkissen und Boden sehr gering. Bei unebenem Boden oder Gefälle kann sich die Transportlast durch die Erdanziehungskraft verschieben. Aus diesem Grund muss die Bodenoberfläche gewisse Standards erfüllen. Die Ebenmäßigkeit des gesamten Bodens spielt somit eine erhebliche Rolle beim Schwerlasttransport.

Stufenlose Oberfläche

Ein guter Boden ist frei von Höhenunterschieden und Rissen. Kleinere Unebenheiten oder minimale Risse können aufgefüllt oder geglättet werden.

Luftdicht abgeschlossener Boden

Damit sich zwischen dem Boden und dem Luftkissen ein dünner Luftfilm bilden kann, muss der Boden porenlos sein und luftdicht mit dem Luftkissen abschließen. Kleinere Fugen, Risse oder Beschädigungen des Bodens können mit Füllmaterial aufgefüllt werden.

Ebene Oberfläche 

Ein gut geglätteter Betonboden reicht aus und eignet sich für Luftkissen-Transporter, wenn der Boden eine ebene, leicht reflektierende Oberfläche aufweist.

Gelegentliche Transporte

Für gelegentliche, einzelne Transporte kann ein unebener Boden mit einer Dünnen Stahl- oder PVC-Platte ausgeglichen werden.

floor spec air film mover

Mehr über Anforderungen an die Bodenbeschaffenheit erfahren

Sie möchten mehr erfahren? Laden Sie hier unser White Paper herunter:

DOWNLOAD

WELCHE LUFTZUFUHR WIRD BENÖTIGT?

Die Zuluftanlage ist von zentraler Bedeutung bei der Nutzung von Luftkissentransportern. Für korrekten Betrieb und geringe Wartungsnotwendigkeit sind Luftqualität, Schlauchmaterial und -maße, sowie Luftdruck zu beachten. Gelegentliche Transporte, bei denen Modulsysteme angewendet werden, neigen seltener zu Fehlfunktionen, als Luftkissentransporter mit druckluftgetriebener Antriebseinheit.


Kontakt

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gern mit detaillierteren Informationen weiter.

vertriebsteam

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular, wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

KONTAKTFORMULAR