Datenschutzerklärung

Solving und Solving Group Datenschutzerklärung

Auch online versuchen wir unseren Kunden und Partnern den bestmöglichen Service anzubieten. Aus diesem Grund speichern wir bestimmte personenbezogene Daten unserer Webseitennutzer. Solving schützt und respektiert Ihre personenbezogenen Daten. Jegliche Bearbeitung folgt diesen Richtlinien und dem geltenden Gesetz.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gründlich durch. Die Datenschutzerklärung kann nach geltendem Recht oder Erneuerungen im Geschäftsmodell verändert und angepasst werden. Die neue Version tritt mit der Veröffentlichung auf dieser Webseite in Kraft.

Wer sammelt die personenbezogenen Daten und an wen werden sie übermittelt?

Ihre personenbezogenen Daten werden von Solving-Mitarbeitern in relevanten Positionen verarbeitet. Kundeninformationen und -anfragen können mit unseren Partnern vor Ort geteilt werden, wenn es sich um Daten für lokalen Verkauf oder Dienste handelt. Sie verarbeiten personenbezogene Daten nach ihren jeweiligen eigenen Datenschutzrichtlinien.

Solving ist Teil der Solving Group. Um Ihnen bestmöglichen Service bieten zu können, kann es nötig sein Ihre Daten mit anderen Unternehmen der Gruppe zu teilen.

In einigen Fällen nutzen wir externe Dienstleister für die Datenverarbeitung, bspw. die Systeme, die die Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten übernehmen. Dies gilt auch für einige Marketingmaßnahmen. Wir arbeiten ausschließlich mit Dritten zusammen, die nach der gültigen Gesetzgebung operieren, um die sichere und vertrauliche Nutzung Ihrer Daten garantieren zu können.

Aus vertraglichen oder gesetzlichen Gründen kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass Daten offengelegt werden müssen. Auch wenn wir Teil einer Fusion, eines Verkaufs oder einer Firmenübernahme werden sollten, kann es notwendig werden Ihre Daten weiterzureichen.

Welche personenbezogenen Daten werden gespeichert?

Ihre Daten werden gespeichert, wenn Sie auf unserer Webseite ein Formular ausfüllen (Informationsanfrage, Bewerbungsformular). Ebenfalls sammeln wir arbeitsbezogene Daten und Ihr Interesse an unseren Produkten und Leistungen. Zur Auswertung unserer Homepagezugriffe nutzen wir die Dienste von Google Analytics, um unseren Service kontinuierlich weiterzuentwickeln. Für die Analyse der Lesemuster von Newslettern per Mail nutzen wir MailChimp, um auszuwerten, welche Inhalte für unsere Leser besonders interessant sind. Hauptsächlich bestehen die von uns gesammelten Daten aus: Name und Titel, Kontaktinformationen (z.B. Telefonnummer und Mailadresse), Unternehmensname, Kontaktinformationen und Branche des Unternehmens, sowie Informationen über das Nutzerverhalten auf unserer Webseite.

Sie können unsere Seite anonym nutzen, allerdings kann es für den Zugang zu bestimmten Inhalten erforderlich sein, dass Sie sich in einem nutzerspezifischen Konto registrieren.

Warum werden Daten gesammelt und wie lange werden sie gespeichert?

Hauptsächlich speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • Marketingaktivitäten und Angebote unserer Produkte und Services. Diese Aktivitäten können auch Marktanalyse, Marktforschung und Direktmarketing beinhalten;
  • Weiterentwicklung unseres Webseiteninhalts;
  • Kommunikation mit Kunden und Beantwortung von Kontaktanfragen;
  • Kundenpflege (CRM)
  • Einhaltung von vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen, sowie Rechtsansprüche;
  • Pflege von Zuliefer- und Partnerbeziehungen;
  • Laufende Geschäftsbeziehungen sowie die Weiterentwicklung dieser;
  • Personaleinstellung

Wir erfüllen jederzeit die aktuell gültige Gesetzgebung. Ihre Daten werden weder in automatischen Entscheidungsprozessen noch für Daten-Profiling genutzt.

Werden personenbezogene Daten in Länder außerhalb der EU weitergereicht?

Generell geben wir keine personenbezogenen Daten von EU-Bürgern in Länder außerhalb der EU. In einigen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass Daten auf Servern verarbeitet werden, die sich außerhalb der EU befinden. Um relevante Fluid-Bag oder Solving Produkte und Services liefern zu können, kann es in einigen Fällen vorkommen, dass personenbezogene Daten an Unternehmen innerhalb der Solving Group, die sich in anderen Ländern befinden, weitergegeben werden. Sollte dies der Fall sein, versichern wir, dass die geltende Gesetzgebung eingehalten wird.

Sollten Sie sich außerhalb der EU befinden, kann es notwendig sein Ihre Anfrage, sowie Ihre personenbezogenen Daten an eine lokale Vertriebseinheit zu übermitteln.

Wie lange bleiben die Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie für den Verwendungszweck benötigt wird, oder so lange wie es der Gesetzgeber vorsieht. Die Speicherzeit hängt vom Verwendungszweck der jeweiligen Daten ab. Unser Ziel ist es, in regelmäßigen Abständen Daten zu löschen, die nicht mehr benötigt werden. Abgelaufene und nicht mehr genutzte Daten werden von uns sachgerecht vernichtet.

Alle Daten werden in unserer Datenbank so erfasst, wie es die Registrierte Person angegeben hat. Die Daten werden auf Wunsch der registrierten Person geupdated.

Wie kann die Datensicherheit garantiert werden?

Unsere Partner und Server folgen industriellen Standards und Verfahrensweisen. Wir schützen die personenbezogenen Daten mit persönlichen Log-in Daten, Passwörtern und Nutzerrechten.

Wie kann ich die Nutzung meiner Daten widerrufen?

Sie haben jederzeit das Recht:
- Ihre Zustimmung zur Speicherung und Bearbeitung ihrer Daten zu widerrufen;
- Zu erfahren welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind;
- Uns zur Korrektur falscher Daten aufzufordern;
- Direktmarketing zu untersagen
- die Nutzung personenbezogener Daten einzuschränken oder zu untersagen.

Für Auskünfte oder das Ausführen der oben genannten Rechte können Sie uns über gdpr@solving.com kontaktieren.

Verantwortlich im Sinne der DSGVO

Die personenbezogenen Daten werden von Ab Solving Oy (Business ID 0209231-6) erhoben.

Kontaktdaten:
Ab Solving Oy
Bennäsvägen 181, 68600 Jakobstad, FINNLAND
E-Mail: gdpr@solving.com, Tel. +358 6 781 7500

Stand: 16.12.2019